Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. (Datenschutz)

OK
Versandkostenfrei ab 500 EURO inkl. MwSt.
innerhalb von Deutschland
Tel.: +49 (0) 761 15633890
Fax: +49 (0) 761 15633899

info@abgur.com
Haben Sie Fragen?

Schwarzkümmelöl

Schwarzkümmel zählt zu den Hahnenfußgewächsen und ist eine der wirkungsvollsten Heilpflanzen. Diese Pflanze wird bis zu sechzig Zentimeter groß und ist im gesamten Mittelmeerraum und Westasien beheimatet. Schwarzkümmel und das daraus gewonnene Schwarzkümmelöl galten schon in der Antike als sehr kostbare Rohstoffe, deren heilende Wirkung sehr geschätzt wurde.

Traditionell verwendet wurde Schwarzkümmel im Orient zur Behandlung von Allergien, Depressionen und Asthma. In europäischen Breiten wurde Schwarzkümmelöl vorrangig bei Blähungen, Magenleiden und Gelbsucht verwendet. Mittlerweile sind die wertvollen Eigenschaften dieser Pflanze stärker untersucht und ihr immunstärkender Einfluss medizinisch bewiesen. Daher findet Schwarzkümmelöl heutzutage auch bei Atemwegserkrankungen, Magen- und Darmbeschwerden, Erkältungskrankheiten, Tumoren, Neurodermitis oder Heuschnupfen Anwendung.

Linolsäure, Ölsäure und Palmitinsäure sind Hauptbestandteile dieser gesundheitsfördernden Pflanze. In zusätzlich enthaltenen Fettsäuren liegen weitere Inhaltsstoffe in gelöster Form vor. Nennenswert sind hier Provitamin A, Zink, Magnesium, Folsäure, B1, B2, B6 Vitamin C und auch Biotin. Verschiedene Vitamine, Mineralstoffe und die zusätzlich enthaltenen ätherischen Öle komplettieren die Naturkraft dieser Heilpflanze.